Über uns 

Als Experte bei der Verarbeitung pflanzlicher Rohstoffe, ist Diafood seit 35 Jahren auf dem Markt für Trockengemüse und aromatische Pflanzen vertreten. Das Unternehmen ist besonders auf Bio-Produkte und Pilze spezialisiert.

 

Eine kulinarische Lösung mit 2 Sortimente: 

 

Als Pionier der Biobewegung ist Diafood einer der größten bio-zertifizierten Lieferanten im Bereich pflanzlicher Rohstoffe. Unsere aus ökologischer Landwirtschaft stammenden Erzeugnisse sind nicht gentechnisch verändert und werden ohne Pestizide, Kunstdünger oder Abwasserschlamm angebaut.

 

Diafood bietet ein breites Sortiment aus konventionellen pflanzlichen Trockenrohstoffen. Sämtliche Rohstoffe werden in Form von Flocken, Granulaten, Streifen, Pulvern oder Spezialschnitten angeboten. Die Behandlung  von Paprika und Pilzen gehört zu unserem traditionellen Know-how.


Colin Gruppe Zahlen:

2 PRODUKTIONSSTÄTTE UND LAGER

(17 000 m2 und 18 000 m2)

40

Produktionsanlagen

17 MITARBEITERN

Ein R&D-Team, bestehend aus Lebensmitteltechnologen, Projektmanagern, Köchen und Aromaexperten

15 000 TONNEN

Zutaten pro Jahr werden erzeugt

13 MITARBEITERN

Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle

300 MITARBEITERN

Die Gesamtbelegschaft

82 MIO. EUROS

Jahresumsatz

 

 

 

Diafood und Colin Ingrédients ergänzen sich perfekt und sind fortan an zwei komplementären, leistungsstarken Produktionsstätten im Elsass tätig.

 


 

Diafood hat sich mit dem Unternehmen Colin Ingrédients zusammengeschlossen

Diafood hat sich mit dem Unternehmen Colin Ingrédients zusammengeschlossen, welches ein umfangreiches Sortiment an Zutaten und kulinarischen Grundstoffen für die Lebensmittelindustrie vermarktet. Diafood und Colin Ingrédients ergänzen sich perfekt und sind fortan an zwei komplementären, leistungsstarken Produktionsstätten im Elsass tätig.